G8-regulär
Gymnasium in acht Schuljahren – regulär zum Abitur

Das Neue Gymnasium Leibniz bietet traditionell die Ausbildung in einem sprachlichen und einem naturwissenschaftlichen Profil in acht Schuljahren (G8) bis zum Abitur.

Dabei durchlaufen die Schülerinnen und Schüler Fremdsprachen- und Profilfolgen, die in Klasse 6 und in Klasse 8 in verschiedene Richtungen ausgeprägt werden können.

Alle Schülerinnen und Schüler beginnen mit der Fremdsprache Englisch.
In Klasse 6 wählen die Schülerinnen und Schüler zwischen Französisch und Latein als neuem vierstündigem Kernfach.

Ab Klasse 8 legen die Schülerinnen und Schüler individuell fest, ob sie das sprachliche Profil (mit Spanisch oder Russisch) oder das naturwissenschaftliche Profil (mit NWT/Naturwissenschaft und Technik oder IMP/Informatik, Mathematik, Physik) wählen möchten.

Das Profilfach ab Klasse 8 wird vierstündig unterrichtet und (mindestens) bis einschließlich Klasse 10 belegt.

 

Kontingentstundentafel G8 regulär ab 2016_aktualisiert