Französisch
Parlez-vous français? Der Fachbereich Französisch stellt sich vor

Schön, dass Sie sich für Französisch als 2. Fremdsprache am Neuen Gymnasium Leibniz interessieren!

Die Französisch-Fachschaft stellt sich vor

Hintere Reihe (von links nach rechts): Andrea Strato, Kerstin Schneider-Heidenthal, Natalja Lowicki, Antje Küster, Simone Mayer-Schlenker, Michael Rüdel

Vordere Reihe (von links nach rechts): Dr. Alexandra Kailbach-Mehl, Judith Pelikan, Marlene Abele-Lins, Amira Pilz, Anja Böge, Ute Schneider

Es fehlen: Beatrix Reisner-Dobrodolac, Judith Dubowik, Moritz Kühlmuß 

 

Warum Französisch?

„Sprache ist der Schlüssel zur Welt“ – so hat es bereits der Gelehrte Wilhelm von Humboldt formuliert.

In einer global vernetzten Welt sind Fremdsprachenkenntnisse der Schlüssel zur internationalen Verständigung. Dem Französischen kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu: Mit rund 300 Millionen Sprechern auf allen Kontinenten ist das Französische eine der meist gesprochenen Sprachen der Welt. In über 50 Ländern ist das Französische Verkehrs- und Amtssprache oder bedeutende Kultur- und Literatursprache.

Darüber hinaus pflegt Deutschland zu seinem Nachbarland Frankreich ganz besonders intensive Beziehungen: Auf wirtschaftlicher Ebene ist Frankreich Deutschlands wichtigster Handelspartner weltweit. Über 2000 französische Unternehmen sind in Deutschland, über 3000 deutsche Unternehmen in Frankreich ansässig. Politisch betrachtet gelten Deutschland und Frankreich als Antriebskräfte Europas, als „moteurs de l´Europe“. Im Bereich der Wissenschaften existieren zahlreiche Kooperationen zwischen deutschen und französischen Universitäten, die binationale Studiengänge ermöglichen.

Wer die französische Sprache beherrscht, hat in Europa und weltweit einen unschätzbaren Kommunikationsvorteil, egal ob auf Reisen, in Ausbildung oder Beruf.

Und nicht zuletzt ist das Französische schlicht und ergreifend eine wunderschöne Sprache. Vive la langue française!

 

Schüleraustausch

Damit die Schülerinnen und Schüler ihre im Unterricht erworbenen Fremdsprachenkenntnisse zur Anwendung bringen können und einen unmittelbaren Einblick in die französische Kultur erhalten, bietet die Fachschaft Französisch verschiedene Austauschangebote mit Frankreich und der französischsprachigen Schweiz an. Die Teilnahme bringt für die Schülerinnen und Schüler natürlich jede Menge Spaß und steigert die Motivation zum Fremdsprachenlernen gewaltig!

Informationen zu den einzelnen Austauschangeboten finden Sie hier:

  • Unser Frankreichaustausch mit Avranches in Klasse 8. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Unser Frankreichaustausch mit Straßburg in Klasse 8. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Unser Frankreichaustausch mit Thonon-les-Bains in Klasse 8. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Unsere Lehrwerke

… 1.-3. Lernjahr:

Découvertes, Série jaune, Band 1-3 (Klett-Verlag)

… 4. und 5. Lernjahr:À plus !, Nouvelle édition, Band 4 und Charnières (Cornelsen-Verlag)