Bienvenue à Avranches

In Sichtweite des Mont Saint-Michel liegt die kleine normannische Stadt Avranches. Mit einer der dort ansässigen Schulen, dem Collège Challemel-Lacour, haben wir seit 2010 einen Austausch, der alle zwei Jahre stattfindet. Die französischen Schüler kommen immer Anfang Dezember nach Stuttgart, der Gegenbesuch der Stuttgarter in Avranches findet im März statt.

Während ihres Aufenthaltes in Avranches erhalten die Schüler und Schülerinnen Einblicke in den Alltag ihrer französischen Freunde, indem sie an deren Familien- und Schulleben teilnehmen. Außerdem lernen sie die Gegend kennen, die für Stadtkinder ein abwechslungsreiches Kontrastprogramm bietet. Einige der Highlights der letzten Jahre waren die Besuche auf dem Mont Saint-Michel, die Ausflüge zu den Austernfarmen in Cancale mit anschließender Verkostung, die Bootsfahrt auf die Insel Chausey, die Fahrten nach St.-Malo mit Besuch des großen Aquariums und natürlich die Strandspaziergänge.

Die Teilnahme am Austausch bietet den Schülern und Schülerinnen die Chance, ihre bereits erworbenen Französischkenntnisse anzuwenden. Gleichzeitig erweitern sie ihren Wortschatz, verbessern ihre Aussprache und schulen ihre Fähigkeit authentische Sprecher zu verstehen.

Der nächste Austausch findet im Schuljahr 2020/21 statt.

Die Dauer des Austauschs beträgt acht Tage.

Die Hin- und Rückfahrt im Bus dauert jeweils 12 Stunden.

Die Kosten belaufen sich auf ca. 320 Euro.

Ansprechpartner: Antje Küster